Dienstag, 4. August 2015

How Do Vaccines Cause Autism?

Wie verursachen Impfstoffe Autismus? 
Die folgende Seite gibt eine klare und einfache Antwort auf diese Frage. 
Versteht man auch, wenn man nur Englischgrundkenntnisse besitzt.

Kommentare:

  1. A-MEN.
    (gebe zu, ich hab mich zuerst gegruselt, den Link zu klicken...)
    und glaub mir, ich kenne Menschen, die behaupten es doch.
    und impfen nicht.
    Ich halte es für Kindesmisshandlung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kindesmisshandlung und Gefährdung der gesamten Menschheit - Stichwort "Herdenimmunität".

      Ich glaube dir das weil ich weiß, dass es immer noch Leute gibt, die diese Autismuslüge glauben. Dass längst herauskam, dass die Studie, die für diesen Unsinn "Impfen verursacht Autismus" verantwortlich ist, erstunken und erlogen ist, wird dann gern mal sehr weit unter den Tisch gekehrt. Faktisch und logisch kann man Impfgegner und ihre Argumente ziemlich leicht widerlegen, aber Fakten und Logik gegenüber sind die nicht zugänglich. Ich beginne schon wieder mich aufzuregen und höre jetzt auf. Sonst kann ich gleich wieder nicht schlafen. ;)

      Löschen
  2. Wie geil, ich lache gerade so hart! :-D

    Diese ganzen Impfgegener ... ich verstehe diesen neuen "Trend" einfach nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht. Dieser "Trend" macht mich regelrecht fassungslos wie strunzdumm Menschen sein können. Wenn es nur sie selbst beträfe, wäre mir das noch egal (auch wenn mir die Kinder, die dann evt. zwar nicht z.B. an Masern aber an den Folgen einer Super- oder Sekundärinfektion sterben, Leid tun), aber das hat auch Auswirkungen auf uns alle, siehe die oben schon erwähnte Herdenimmunität. *Seufz*

      Löschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.