Mittwoch, 17. September 2014

Ihr könnt eure Daumen entspannen

Nein, ich habe noch keine Zusage für die Stelle, für die ich mich Montag vorgestellt habe, aber es gibt folgende Neuigkeit: Soeben rief der Chef an und meinte, er würde das Verfahren gern abkürzen, obwohl er eigentlich noch drei Bewerberinnen hatte einladen wollen. 

Gestern war noch eine Bewerberin da, aber die ist wohl bei der Erwähnung von Excel ein bisschen nervös geworden. Und unser Gespräch hat ihm einfach gut gefallen. Ich hatte während des Gesprächs am Montag vorgeschlagen, mal einen Tag zur Probe zu kommen und das Angebot würde er gerne annehmen. 

Nächsten Montag habe ich jetzt also einen Probearbeitstag, um 8:30 Uhr geht er los. Und ich gehe mal davon aus, wenn der gut klappt, habe ich den Job. Der nächste Montag wäre dann also ein guter Tag, um mir wieder die Daumen zu drücken.

Danke nochmal an dieser Stelle für alle, die bisher Daumen gedrückt und mir Glück gewünscht haben. 
 

Kommentare:

  1. Super!
    Ich halte sie einfach weiterhin gedrückt.^^

    AntwortenLöschen
  2. Yippie-ya-yeah, Schweinebacke!!
    Ich mach's mir auch einfach und drück durch bis zur endgültigen Zusage.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sieht auf jeden Fall schon mal sehr vielversprechend aus. :)

      Löschen
  3. Oki ich drück dann auch mal weiter! :)

    AntwortenLöschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.