Dienstag, 22. Juli 2014

Dramen spielen sich ab...

...im Hause Koelschgirl. DRAAAAAMEN! 

Ich habe soeben im wortwörtlichen Schweiße meines Angesichtes der Katzenfressecke eine Grundreinigung verpasst, inklusive sämtlicher Näpfe und Napfunterlagen, die nun saubergeschrubbt trocknen, bevor sie wieder befüllt werden. Der Futterplatz ist also leer. Und Coninakatze dem Hungertod nahe - jedenfalls verhält sie sich so. 

Sie ist schon total geschwächt, läuft vor mir her und fällt alle 30 Zentimeter genau vor meinen Füßen um, lässt sich vom Besen, dem sie sonst weiträumig aus dem Weg geht, über's Laminat schieben, weil ihr die Kraft zur Flucht fehlt. Selbst die kleine Spinne, die ich mit dem Besen ungewollt aus einer Ecke fegte kam mit dem Leben davon. Das will was heißen!

Kommentare:

  1. Was??? Spinnen sind doch das reinste Protein? Bist Du sicher, daß Conina NUR Hunger hat? ;)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir sicher, dass diese Katze eine begnadete Schauspielerin ist. ;)

      Löschen
  2. Danke für das Kopfkino des Tages. Ich geh dann mal auf dem Balkon weiter lachen, dann haben meine Nachbarn auch noch was davon ;o)

    AntwortenLöschen
  3. … wo sich doch täglich Dramen abspielen und das mit den Spinnen auch nicht so einfach ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dune ist also in Wirklichkeit ein riesiges Katzenklo? Hmmm, und vielleicht wird das Spice ja auch gar nicht von den Würmern produziert, sondern ist was ganz anderes...

      Yay, go, Spinni, go! *Spinnenfreundinist*

      Löschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.