Dienstag, 10. Juni 2014

Musik-Stöckchen

Kann man aus der Musik, die jemand hört Rückschlüsse auf die Person ziehen? Vielleicht. Hier kommt die Stöckchenaufgabe:

Stell deinen Mediaplayer, MP3-Player, dein Handy, iTunes oder worüber du auch immer Musik hörst auf Zufallswiedergabe und schreibe die ersten 20 Titel auf, die ausgespuckt werden. Wenn du magst, gib dieses Stöcken an andere Blogger weiter. 

Ich würde mich freuen, wenn ein paar mitmachen. Lasst es mich - und andere Leser - in den Kommentaren wissen, verlinkt dort euren Blogeintrag oder schreibt eure Liste hinein. :)

Hier meine 20 Titel, ein paar hab ich mal verlinkt

  1. Beyond: Spiritual Message - Tina Turner
  2. Rosanna - Toto
  3. Lullaby - The Cure
  4. Concerto No. 1 in D Major for Violin and Orchestra, Op. 6 III. Rondo Allegro spiritoso - Paganini
  5. That Ole Devil Called Love - Alison Moyet
  6. The Time Is Now - Moloko
  7. Sehnsucht - Purple Schulz
  8. Mädchen lach doch mal - Wise Guys
  9. Let Me Go - Christian Kane
  10. (Don't Fear) The Reaper - Blue Öyster Cult
  11. Comfortably Numb - Scissor Sisters
  12. Seenot - Unheilig
  13. Gimmi Hope Jo'anna - Eddy Grant
  14. Firestarter - The Prodigy
  15. Spontaneous Me - Lindsey Stirling
  16. Stone Wall - Saor Patrol (wer Dudelsäcke mag, sollte hier klicken)
  17. (Oh no) What You Got - Justin Timberlake
  18. I've Been In Love Before - Cutting Crew
  19. Lilium - Elfenlied (Anime)
  20. Hotel California - The Eagles

Bonus 10 (weil's Spaß mach :D)
  1. Rhapsody In Blue - Gershwin
  2. Concerto No. 2 in G Minor for Violin and Orchestra, Op. 63 I. Allegro moderato - Prokofjew
  3. The Escape Of The Doll - Tarja
  4. Medical Love Song - Monty Python Sings
  5. Underwater Love - Smoke City
  6. Hallo Spaceboy - David Bowie
  7. Don't Be So Shy - Moti Special
  8. Our Great Divide - Tarja
  9. Deceiver Of Fools - Within Temptation
  10. Sweet Emotion - Aerosmith

Und? Was sagt das nun über mich? ^^

Kommentare:

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.