Freitag, 18. April 2014

Männliche Sims basteln macht Spaß

Rrrrrrr....

 Männer im Kilt haben was... also manche... :D

 Bisschen Hipster iser wohl...

 Und auch wieder tätowiert. Sorry, ich mag Tattoos nun mal. ;)

 Sein Sportoutfit - über die Schuhe sollten wir nochmal reden...


So von der Seite erinnert er mich an irgendwen. Hmm, frisurmäßig hat 
er ja ein bisschen was von Doktor Nummer 10. War aber keine Absicht. 

Oh, und ich habe nichts gegen Brusthaare und Co, im Gegenteil, man kann seinen männlichen Sims auch Körperhaare verpassen, aber irgendwie sieht's komisch aus, deshalb lasse ich sie weg.

Und so sieht der arme Kerl aus, nachdem er die Katakomben einer Kirche erkundet hat, mehrere Meter gestürzt ist, zum Glück aber weich landete und einem Geist begegnet ist, der eine Haarsträhne von ihm haben wollte. Danach fuhr er schnurstracks nach Hause und hockte sich vor den Fernseher, bevor er eine laaaange Dusche nahm. 



Ja, das Sofa ist scheußlich! Und die Tapete auch. Keith wohnt aber noch nicht lang da und das Haus hat er möbliert gekauft. Er denkt noch drüber nach, was eigentlich sein Stil ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.