Freitag, 25. April 2014

HA!

So lass ich mir den Start ins Wochenende gefallen.
 Den Betrag neben den Zeilen, in denen eine Pyramide ist, habe ich gewonnen.


Ich kaufe mir höchstens so ein- bis zweimal im Monat ein oder zwei Rubbellose und bis jetzt habe ich mehr gewonnen, als ausgegeben. Keine Riesensummen, aber immerhin. Und ziemlich oft bekomme ich zumindest meinen Einsatz wieder raus. Das da oben war aber der bisher größte Gewinn. :)

Kommentare:

  1. Glückwunsch :o)

    Ich habe von meinem Bruder mal ein Rubbellos zu Ostern bekommen. Bin damit in den Laden, habe 2 Euro freigerubbelt und dafür ein neues Los genommen. Auf dem habe ich dann wieder zwei euro freigerubbelt und dafür ein neues Los genommen. darauf habe ich zwei euro freigerubbelt und.... Schande, ich dachte, ich komme aus dem Laden nie wieder raus ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch!!!

    Hatte bislang nur 3 Rubbellose in meinem Leben gehabt (zwei waren geschenkt und eines neulich von mir aus an der Tanke mitgenommen), waren allerdings alles Nieten. Seitdem habe ich keine Lose mehr gekauft.

    AntwortenLöschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.