Donnerstag, 27. März 2014

Von Frieden, Schutz und Heilung

Da ich mich grad mal wieder, nach einer langjährigen Pause, mit Runen beschäftige, habe ich heute spontan dieses Armband mitnehmen müssen, was ich bei Bijou Brigitte entdeckte. Das ist zwar eigentlich das Peace-Symbol, aber ohne Kreis und andersrum sieht das aus wie die Rune Algiz (oder auch Elhaz). 

Kleine Anmerkung am Rande: es meinen zwar viele, dass das Peace-Symbol tatsächlich die umgekehrte Rune ist, aber eigentlich ist es so, dass das Symbol aus zwei Buchstaben aus dem Winkeralphabet besteht, nämlich D + N, bzw. ND und das steht für "nuclear disarmament" (=nukleare Abrüstung). Mehr dazu und zu dem Schöpfer des Symbold, Gerald Holtom, hier. Okay, das war nun eine größere kleine Anmerkung.

Zurück zum Armband...



Der Kreis war anfangs auch so schwarz wie das Innere, aber ich habe festgestellt, dass man die Farbe abkratzen konnte, was ich dann tat und so hat's für mich noch mehr von der Rune. Vielleicht verpasse ich der Rune auch noch eine andere Farbe, mal sehen.

Algiz ist übrigens eine Schutzrune, sie fördert und stärkt magische Fähigkeiten und auch die Hellsichtigkeit. Außerdem soll sie als Heilrune gegen Stress wirken und die Selbstheilungskräfte aktivieren und stärken.

Und ja, das was sich da um meinen Finger ringelt, ist ein Drache. 

Kommentare:

  1. Interessanter Fall von Gedankenübertragung: ich hatte mir am Donnerstag Abend in einem im Dschungeldorf ansässigen Laden einen Anhänger mitgenommen, der das Peacesymbol in einen Schlüssel integriert hat.

    Für meine Kollegin hatte ich in der Woche zuvor bei einem Spontantrip aus dem Dschungel raus in die Großstadt ein Peace-T-Shirt erspäht, das sie dann auch gleich mitgenommen hat.

    Irgendwie scheinen momentan mehr Menschen den Drang nach Frieden zu verspüren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, nur, dass ich das Armband nicht wegen der Bedeutung Frieden gekauft habe oder trage. ;) Mich sprach wirklich nur die Rune Algiz und wofür sie steht an und deren Bedeutung hat nicht wirklich was mit Frieden zu tun. Deshalb war ich auch froh, dass ich die Farbe im Kreis abkratzen konnte, so dass es mehr wie die Rune aussieht. Nicht, dass ich was gegen Frieden hätte, aber in diesem Fall hat's wirklich nix damit zu tun. :)

      Löschen
  2. Hier benötigt man aktuell eher das Love&Peace-Denken :-)

    Wobei Algiz auch nicht zu verachten ist.

    AntwortenLöschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.