Samstag, 14. Dezember 2013

"Gallifrey falls no more"

Petition: "International Astronomical Union : To rename the newly discovered planet "HD 106906 b" to Gallifrey! In honour of Doctor Who and its 50 years! even if it's just a second name or officially recognised as "also known as Gallifrey" #GallifreyFound"


Im 50-Jahre-Doctor-Who-Special "The Day of the Doctor" dreht sich im Prinzip alles um Gallifrey. Da ich aber weiß, dass hier Fans mitlesen, die noch keine Chance hatten, sich das Special anzuschauen, werde ich keine Details zu der Geschichte schreiben. Ihr wisst schon - "Spoilers". ;) Wen's trotzdem interessiert, hier gibt es eine Zusammenfassung der Folge (englisch). 

HD 106906 b ist ein Planet, der vor ein paar Tagen entdeckt wurde und den es eigentlich gar nicht geben dürfte. Mehr dazu hier . Quasi "The impossible Planet" (Titel einer "Doctor Who"-Episode). 

Kommentare:

  1. Naja, ein Planet, […] den es eigentlich gar nicht geben dürfte heißt in der Astronomie eigentlich immer nur, dass wir zuwenig über die zugehörigen Mechanismen der Planetenentstehung wissen. Da wissen wir vermutlich mehr über Gallifrey … ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist mir bewusst, zumal es mehr oder weniger auch in dem verlinkten Artikel erklärt wird, dass man einfach (noch) nicht wirklich genau erklären kann, wie dieser Planet entstanden sein könnte. ;)

      Löschen
    2. P:S. Ich hatte eine Physiklehrer, der bevor er Lehrer wurde, in der Forschung Bereich Atomphysik tätig war und begeisterter Hobbyastronom mit einem eigenen kleinen Observatorium im Bergischen Land, Der ist mit "Schuld" an meinem Interesse an Naturwissenschaften. :D

      Löschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.