Freitag, 1. November 2013

Poltergeistbesuch

Diese Nacht hat ein Poltergeist in meiner Küche gewütet, hat Sachen von den Schränken geschmissen, Müll aus dem gelben Sack verstreut und war dabei so laut, dass ich trotz Ohrenstöpsel davon aufgewacht bin. Die Katzen haben ihn wohl verjagt, denn als ich aufstand, um nachzuschauen, was das für ein Lärm ist, saßen meine beiden mutigen Tiger mit einem triumphierenden Grinsen im Gesicht im Flur. Gut, dass ich meine beiden Geisterjäger habe, die auf mich aufpassen!

Kommentare:

  1. Bist du dir sicher, dass die vermeintlichen Poltergeister nicht vllt zwei höchst irdische Vierpfoter auf der Suche nach nächtlicher Unterhaltung waren?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du willst doch nicht etwa unterstellen, dass meine beiden wohlerzogenen Engelchen so etwas tun könnten? Niemals kämen sie auf solch schändliche Ideen! Und außerdem hat mir der Geisterjägernotdienst, den ich dann sicherheitshalber noch kommen ließ, bestätigt, dass da ein Poltergeist am Werk war und mir auch gleich erklärt, dass der wiederkommt, wenn ich nichts dagegen tue. Beim nächsten Vollmond findet die Geisteraustreibung statt. Die 777 Euro ist es mir wert!

      Löschen
  2. Hm, wohlerzogene Engelchen im Vergleich zu meinen auf jeden Fall ;-)

    So, so, 777 €? Also da hättest du noch das Halloweenpackage für 666 € buchen sollen, da gab es als special offer noch den Freddy-Krueger-Schlapphut mit dazu. Deine Poltergeister kamen da definitiv zum falschen Zeitpunkt :-)

    AntwortenLöschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.