Dienstag, 15. Oktober 2013

Ui!





Kommentare:

  1. Ich überlege grade, mir die erste (und letzte) Staffel davon zu besorgen. Kennst Du sie ? Lohnt sich das ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja! Und JA! Und auch der Film ist gut, wenn du den noch nicht kennst.

      Löschen
    2. Na gut, dann schiebe ich mal meinen Einkaufswagen durch Amazon.

      Löschen
    3. Lass mich wissen, wie's dir gefallen hat. Ich hab's übrigens auch nicht so recht glauben können, dass das was ist, was mir gefällt. SciFi mit Wildwesttouch? Hmmmm. Mein Schatz hatte mir lange in den Ohren gelegen, mir die Serie anzuschauen. Und als ich mir dann endlich die erste Folge angeschaut hatte, hab ich die restlichen an 3 Abenden verschlungen.

      Löschen
    4. Ich hab Staffel und Film inzwischen gesehen. Ich finde sie ... recht durchwachsen. Das die Serie so eine fanbase hatte verwundert mich echt.

      Ich habe es nicht so mit diesen plots, wo der Sinn und die Geschichten hinter den Akteuren nie, oder erst in Staffel 27 geplant aufgelöst werden, und sich einem erschliessen. Und SciFi+Western+Humor: Viel gewollt aber nicht gut genug gewesen es zu stemmen.

      Mein größtes Problem ist das mysteriöse Mädel River, das Zug um Zug mit allen möglichen Kräften ausgestattet wird. Das finde ich recht lahm weil es davon zeugt, dass man im Vorfeld keine echte Idee hatte wo man denn hin wollte - hier aber haben sie die ganze Serie im Wesentlichen da drum rum gebaut.

      Mit besseren Autoren hätte man da sicher weit mehr draus machen können. Und mit besseren Darstellern. Ein paar sind ok, ein paar andere wirklich wirklich schlecht und man merkt sehr, dass sie noch üben. Man sieht ja, wer von denen es später noch geschafft hat und wen man nie wieder gesehen hat.

      Paar erfrischend unkonventionelle Ideen waren aber schon drin, die man später - weit besser umgesetzt - wieder gefunden hat und jetzt weiß, wo sie her kommen. Das war es wert.

      Die DVDs gehen aber in den Marketplace - ich verspüre da irgendwie nicht so das Bedürfnis, mir das irgendwann noch mal anzuschauen.

      Löschen
    5. Schade, dass sie wohl nicht so deins war. Aber was gefällt schon allen? Ich z.B. werde nie verstehen, was die Leute alle so toll an Avatar - Aufbruch nach Pandora finden. ^^

      Da es halt nur diese eine Staffel (+ den Film) gibt, weiß halt keiner, wann was aufgelöst worden wäre. Klar bleibt bei Firefly am Ende das Gefühl, der, hmm, Unvollständigkeit und gab sicher einiges Entwicklungspotenzial. Aber das ist bei vielen Serien so.

      Zu River: Da gilt für mich eigentlich das eben Geschriebene auch.

      Aber es gibt wie gesagt auch noch den Film "Serenity – Flucht in neue Welten" und der hat versucht, manches Offene abzuschließen und Fragen zu beantworten. Er gehört eigentlich zur Serie dazu. Wenn du jetzt überhaupt noch magst, guck ihn dir an. Vielleicht kann er dich ein bisschen versöhnen. :)

      Und danke für's Feedback.

      Löschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.