Dienstag, 2. Juli 2013

Einfach mal danke sagen

Auch wenn ich meinen Blog (und somit auch ein Stück weit mich) nicht über die Anzahl meiner Leser definiere, in dem Sinne, dass ich neidisch werden würde, dass andere deutlich mehr Leser haben, ich in erster Linie blogge, weil es mir Spaß macht und ich das auch für nur 5 Leser tun würde, es freut mich doch, dass es nicht nur 5 sind. Ich freue mich über jeden Kommentar, über jeden alten und neuen Leser, auch wenn ich nicht jeden persönlich begrüße und ich freu mich riesig, wenn jemand meinen Blog so interessant findet, dass er ihn in seiner Blogroll verlinkt. Wie gesagt, ich würde wohl auch ohne all das bloggen, denn es macht mir Spaß. Aber mit euch als Publikum macht es noch viel mehr Spaß. 

Also: Danke! (bitte klicken) Danke für's Lesen, für's Kommentieren, für's Verlinken. 

Musste ich heute mal loswerden, nachdem ich das hier sah (nur ein Ausschnitt):




Kommentare:

  1. Während der Million-Thank-you-Meter im Hintergrund gerade die 1000 überschritten hat (und fröhlich weiter thankyout) frage ich mich gerade, wo Du diese Auswertung her hast? Sieht um einiges cooler aus, als der, den ich habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich benutzte diese Statistik hier http://www.histats.com/ Du kommst auch über einen Klick auf die Counter-Grafik unten links dahin bzw. auf meinen Account dort und da kannst du dir in Ausschnitten anschauen, wie das aussieht.

      Löschen
  2. Außerdem würde ich gern wissen, welcher Deiner Leser den Million-Thank-you-Meter bis zur Million laufen lässt. Ich habe die 3000 noch nicht erreicht und bin bereit jemanden richtig weh zu tun...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Sound kann ich mir kaum vorstellen, dass das jemand tut. Da muss man schon masochistisch veranlagt sein. ^^

      Löschen
  3. Ist irgendwie ein kleines Bisschen peinlich.. als hätte ich kein eigenes Leben *grins*
    Dem ist aber nicht so. Ich lebe nur schneller als Andere.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach, das bist ja nicht nur du, dein Blog steht soweit oben, weil anscheinend einige deiner Leser den Link zu mir in deiner Blogroll klicken. :)

      Löschen
  4. Danke zurueck an Dich - habe mir aber glatt leicht ueber 1.000 davon genehmigt. ;-)
    Btw., vielleicht auch mal in Umkehr nicht uebel fuer Dich dies zu hoeren: Es ist schoen, dass es Dich gibt !
    (= ich strahl' Dich hierbei seelig an mit 'Rundum-Gegrinse ohne Ohren dazwischen' !)

    LG, G.

    PS: Hat mir der Computer letztens bei einem Clip von Castagir dann noch zusaetzlich Werbung geliefert, welche da in ca. hiess '1000 oder 1001 Gesichter Westaustraliens'. Da liefen dann entsprechend viele Bilder in fast der Geschwindigkeit der 'Thank-you-sager' ab (= sehr beeindruckend), welche man dann 'pick and chose' stoppen konnte um zu sehen, wie die jeweilige Gegend denn hiess = faszinierend!

    AntwortenLöschen
  5. BITTE, gerne doch!!!
    Und ich schließe mich auch G. an: Ein Danke an Dich zurück.

    Mich würde ja noch interessieren wie lange die beiden Millionenzähler brauchen um zum Ziel zu kommen. Achso ja, 363 müssen leider dann davon wieder abgezogen werden, die hab ich mir eingeheimst. ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Man kann ja mal bis 1000 oder so laufen lassen und dann hochrechnen. :D

      Löschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.