Mittwoch, 26. Juni 2013

It's Magic!

Ich bin immer noch schreibfaul, aber ich hab hier ein Video, das ich euch unbedingt zeigen möchte. Ich habe sehr sehr gelacht. Ist auf Englisch.





Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste mal und ich wohne seit fast 6 Jahren in der Gegend und hatte noch nie nie nie Frankfurter Grüne Sauce. Aber ich mag ja auch keinen Äppelwoi. Cidre schon, jedenfalls den herben. ^^ Vielleicht hatte ich aber auch noch keinen guten Äppelwoi.

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    3. Bei einem sehr bekannten Discounter, der mit A anfängt, gibt es die berühmte Grie Sooß auch fix und fertig im Pott zu kaufen, ich weiß aber nicht, ob die auch bei Kölschgirls Discounter erhältlich ist oder ob es sich um regionale Zuteilungen handelt. Der gleiche Discounter führt auch Speierling als Regionalia.

      Was nun den Äbbelwoi anbelangt, kann ich eine Rosévariante empfehlen, ansonsten hole ich mir auch immer lieber Cidre oder Cider.

      Löschen
    4. Jo, ich hab die Soße beim A schon gesehen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die wirklich ans "Original" rankommt, da halt nicht frisch. Frisch verarbeitete Kräuter sind ja doch meistens geschmacksintensiver. Aber vielleicht probier ich sie mal aus.

      Löschen
    5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  2. Auweia, wenn DER erstmal 'gross' ist! :-D

    LG, G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Exakt das habe ich auch gedacht. Und wäre ich in seinem Alter hätte ich mich wahrscheinlich vom Fleck weg in ihn verknallt. :D Ich stand schon damals auf die nerdigen Typen. :))

      Löschen
    2. ;-) get your boxing-gloves out, dear - ich haett' mich um den Fratzen auch gestritten! :-D

      Puuh, was hab' ich auch manchmal Glueck: rettende Tuempel; falsches Alter .... ;-) :-D

      LG, G.

      Löschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.