Montag, 6. Mai 2013

Kaum zu glauben...

...aber ich habe endlich die restliche Kaution von der alten Wohnung bekommen. Ein bisschen bin ich ja noch misstrauisch, ob da noch was nachkommt.

Zur Erläuterung ausschnittsweise ein kleiner Rückblick:

Kommentare:

  1. Hey, das ist doch schön ;-) Gönn dir was Besonderes dafür!

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Das ist im Prinzip + nochmal 55 Euro drauf, das was das neue Fahrrad gekostet hat. Witzigerweise war ich heute shoppen, weil ich dachte, ich müsste mir was Gutes tun, da wusste ich noch nicht, dass das Geld auf dem Konto ist. Aber so ist das schlechte Gewissen, das ich vorhin deswegen hatte, nicht mehr ganz so groß. :D

      Löschen
  2. Hab' da mal gelesen - der hat ja einen Klamsch unterm Pony!

    Als 5-fach Hausbesitzer kann ich Dir sagen: Abnutzungserscheinungen heisst das und nicht einmal dann Deine Schuld mit den doof Rollaeden. Sollte mal froh sein, dass ER selbst nicht umgekehrt etwas mehr zu entsprechenden Reparaturen herangezogen wurde!!! ABER: typisch deutsch!

    AntwortenLöschen
  3. Da ich zu dieser Sache, die ja letztes Jahr im September war, nichts mehr von ihm gehört habe, gehe ich davon aus, dass ihm klar war, dass er mir das nicht auf's Auge drücken können würde. Der Mann ist so ein Typ Vermietermensch, der grundsätzlich erstmal alles den Mietern anlasten will und eine Art hat aufzutreten, die gelinde gesagt arschig ist. Unfreundlich, einschüchternd, pampig. Ach, ich höre jetzt auf, sonst reg ich mich wieder zu sehr auf. Mit der Auzahlung der Restkaution ist der Mann hoffentlich für immer aus meinem Leben verschwunden.

    AntwortenLöschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.