Donnerstag, 28. Februar 2013

Noch jemand am Wochenende in Biebesheim?


From Millan.Net

Es ist wieder Mittelalterlicher Frühjahrsmarkt von Heimdalls Erben organisiert und veranstaltet. Ich habe zu 99% eine Mitfahrgelegenheit für Sonntag, bin aber noch unentschlossen. Wettermäßig bestehen wohl gute Chancen, dass man die Sonne auch mal etwas länger zu Gesicht bekommt. Wenn ich gehe, weiß ich aber noch nicht, ob ich in Gewandung auftauche, denn so richtig wintergeeignete Sachen habe ich aktuell nicht mehr.

Zwei Wochen später vom 15. bis zum 17. März ist Mittelalterlicher Jahrmarkt im Mannheimer Herzogenriedpark. Das ist eigentlich eine Pflichtveranstaltung für mich. Seit 2 Jahren ist der Markt übrigens nicht mehr in der Halle falls den jemand noch so kennt, sondern findet rundherum auf dem Außengelände statt. Seitdem gefällt er mir noch besser.

From Millan.Net

Kommentare:

  1. man bei uns findet sowas so selten statt .. probier umbedingt den kehlenschneider wenn du einen siehst ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ist so von ca. März bis Oktober in einem Umkreis von 100km fast jedes Wochenende irgendwas, um Ostern. 1. Mai etc. und im Sommer oft zeitgleich mehrere Märkte. @Kehlenschneider: Ich werde ein Auge drauf haben, bin aber eher der Schwarzbiertrinker. :D

      Löschen
  2. Meine Tochter hat sich grade eine Wintergewandung selbst genäht.. das Meiste sogar von Hand. Ich bin echt stolz auf sie - das hat sie sich auch alles selbst beigebracht.
    Ob du das aber noch bis zum Wochenende schaffen würdest, ist fraglich :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo, das schaffe ich dann wohl doch eher nicht. :D

      Löschen
  3. Kannst ein Mäntelchen von mir haben, der Umbau der letztens angeschafften Felle zu Bekleidung stockt noch. Nach Biebesheim wollen wir morgen (hätten auch noch Platz für Dich), Sonntag geht nicht wg. Bereitschaftsdienst; und Herzogenriedpark ist auch vorgemerkt.

    AntwortenLöschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.