Samstag, 16. Februar 2013

Entlaufen!

MISSING!  
Wenn jemand meine Lebensfreude sieht, soll er ihr bitte ausrichten, 
dass sie schleunigst ihren Arsch nach Hause bewegen soll!

Kommentare:

  1. "Lebensfreude", ich habe schon fast aufgehört sie zu vermissen.

    Ich hoffe, sie wohnt nun irgendwo, wo sie es besser hat und eher gebraucht wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin noch nicht bereit, meine Lebensfreude endgültig abzuschreiben. Das ist meine und die hat hier gefälligst wieder anzutanzen.

      Löschen
  2. Die hat sich sicher nur in dem ollen Nebel draußen verlaufen! Ich bin sicher, sobald sich der Nebel verzieht und die Sonne raus kommt, findet sie wieder nach Hause! Alternativ ein kleines Licht ins Fenster stellen, dann findet sie auch im Dunkeln nach Hause. Oder Du zeigst ihr mit ihrer Lieblingsmusik den Weg (musste aber doll aufdrehen, wer weiß, wie weit weg die ist - sonst hört sie die Musik ja nicht).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Tipps. Musik hab ich schon probiert, das hilft grad gar nix.

      Löschen
  3. Dieses Lied macht mir immer wieder neuen Mut weiter zu machen.
    Eisblume - Leben ist schön:
    http://www.youtube.com/watch?v=H6HxyGna4qA

    ...sollte ich Deine Lebensfreude aber unterwegs irgendwo treffen, schicke ich sie Dir selbstverständlich per Expressboten nach Hause. :D

    AntwortenLöschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.