Samstag, 26. Januar 2013

UEPs

Unerklärliche EinkaufsPhänomene.

Ich kann mir wirklich absolut gar nicht erklären, wie der Käsekuchen in meine Einkaufstasche gelangt sein könnte.

Aber schmecken tut er.

Kommentare:

  1. Das ist die Hauptsache :-) Laß ihn Dir schmecken!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich. Eben das letzte Stück zum Kaffee verputzt. :)

      Löschen
  2. omg ich hab noch nie käsekuchen probiert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was? Echt noch nie? Ist mein Lieblingskuchen!

      Löschen
    2. ich nehm an der schmeckt nicht nach käse?

      Löschen
    3. Naja, die Grundlage ist Quark und/oder Frischkäse. Vielleicht kennst du den ja auch als Quarkkuchen? Bzw. in Österreich heißt der wohl Topfentorte, wie ich vorhin gelesen habe.

      Löschen
    4. aaaahh topfentorte kenn ich, sollten wir es mit einen bloggertreffen schaffen werd ich dir ein stück topfentorte mitbringen wäre interessant ob sich das mit den käsekuchen in verbindung bringen lässt, hab dir übrigens mail geschrieben wegen allergien und so ;)

      Löschen
  3. Da hätte ich jetzt auch gerne ein Stück. Der ist wirklich verdammt lecker. :)
    Wünsche Dir einen tollen Start in die Woche! :)

    AntwortenLöschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.