Samstag, 29. Dezember 2012

Immer wieder und wieder

Immer wieder und wieder
steigst du hernieder
in der Erde wechselnden Schoss
bis du gelernt im Licht zu lesen
dass Leben und Sterben eins gewesen
und alle Zeiten zeitlos.
Bis sich die mühsame Kette der Dinge
zu immer ruhendem Ringe
in dir sich reiht ---
in deinem Willen ist Weltenwille,
Stille ist in dir --- Stille ---
und Ewigkeit.

Manfred Kyber
deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Lyriker (*1880  †1933)

Ein wirklich ungewöhnliches und wunderschönes Buch von ihm ist "Die drei Lichter der kleinen Veronika - Roman einer Kinderseele in dieser und jener Welt". Das Buch gibt es u.a. ganz offiziell kostenlos als Kindle-eBook bei Amazon oder zum online Lesen beim Projekt Gutenberg von Spiegel Online.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.