Freitag, 21. September 2012

Wichtige Info! Feedburner wird zum 20. Oktober abgeschaltet!


 https://developers.google.com/feedburner/


Schon jetzt funktionieren einige Dinge nicht mehr, so sehe ich zum Beispiel nicht mehr, wieviele Leser den Blog über meinen RSS-Feed gelesen haben (wahrscheinlich keine mehr), meine Subscriber sind weg. Die Emailbenachrichtigungen über neue Blogeinträge funktionieren noch, aber auch das wird zum 20. Oktober abgeschaltet. 

Ganz toll, erst kauft Google Feedburner vor ca. 5 Jahren für angeblich  100 Millionen Doller und dann wird's eingestampft.

Tja, da heißt es wohl, nach Alternativen suchen... 


Kommentare:

  1. Uih, danke für die Info. Ich dachte schon, meine einzigen ZWEI Feedburner-Abonnenten seien zeitgleich abgesprungen.

    Alternative Google Reader? Ich weiß allerdings nicht, was Feedburner so konnte und ob der Reader da mithalten kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Feedburner konnte schon so einiges, das war kein Feed Reader wie der Google Reader, sondern ein Dienst, mit dem man seinen Feed für die verschiedensten Sachen anpassen konnte. Ich verwalte darüber (noch) meine Emailabonennten und habe z.B. die Möglichkeit, die Mails, die diese immer einmal täglich bekommen, was sich neues im Blog getan hat, so zu gestalten und anzupassen, wie ich das will. Es gibt Alternativen, die das auch können, aber die guten kosten leider Geld. Aber Geld ausgeben will ich dann doch nicht. Werde schon irgendwas finden.

      Löschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.