Mittwoch, 26. September 2012

Umzug: Status am Tag x+1

Kreislauf: hat sich entschieden, wieder mitzumachen
Energie: macht immer noch blau, hat aber Müdigkeit und Plattheit gesagt, sie sollen für sie mitarbeiten
Laune: ehrlich gesagt, keine Ahnung, gut aber nicht wirklich - ich glaube, ich bin noch nicht wirklich in der Realität angekommen, ab und an fließen Tränen, vermisse Schatz grad sehr
Magen: gestern Abend gab's Pizza, er hat's akzeptiert, meinte aber, das sei grad Schwerstarbeit, Kaffee mag er grad nicht besonders
Wohnung (alt): fast leer, bis auf Müll, viel Schmutz, Putzzeug, Werkzeug und Drucker, Router und Telefone
Wohnung (neu): weiß nicht wo ich treten soll, kaum Platz wegen der ganzen Kartons, komme nicht an die Bücherregale, weil da auch Kartons vor stehen - Ausräumen wird spannend
Katzen: Conina nimmt alles sehr gelassen und hatte eben ihre übermütigen 5 Minuten, Pasha hat sich gestern Abend erstmal ne Stunde unsichtbar gemacht, was nicht schwierig war, bei dem Chaos hier. Jetzt grad liegt er am Fußende meines Bettes, auf dem ich es mir momentan noch mit dem Laptop gemütlich gemacht habe. Eine andere Sitzmöglichkeit gibt es grad nicht. 
Unvernunft: hat beschlossen, dass ich es heute sehr langsam angehen lassen soll. Allerdings konnte auch sie mir nicht ausreden, gleich nochmal in die alte Wohnung zu fahren (geht leider nicht anders)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.