Sonntag, 5. August 2012

Wünscht mir Glück...

So, grade eben gut zwei Stunden damit verbracht, Unterlagen für den Makler und die Hausverwaltung auszufüllen, zusammen zu suchen, einzuscannen und in eine für Email geeignete Größe umzuwandeln.

Es geht um die Wohnung, von der ich Donnerstag schrieb. Samstag Mittag rief mich die "Gute Seele des Hauses" an und meinte, ich solle schnell die Unterlagen fertig machen, ich wäre in der ganz engen Auswahl. Sowohl er, als auch der Makler haben sich wohl bei der Hausverwaltung für mich stark gemacht, dass ich super ins Haus passen würde. 

Der Makler hat sogar einen Besichtigungstermin, der Samstag noch stattfinden sollte, gecancelt, weil er denkt, dass die Suche nach einem Nachmieter passé ist. Nach diesem Telefonat hatte ich ein ziemlich fettes Grinsen im Gesicht. Aber nicht zu früh freuen, letztendlich trifft die Hausverwaltung die Entscheidung. Aber hey, wäre das cool, wenn das klappen würde. Ab 01.09. hätte ich dann eine neue Wohnung. 

Mein aktueller Mietekassierer will mich ja bis zum 30.09. raushaben. Wegen dieser Geschichte hab ich morgen nochmal einen Termin beim Anwalt. Es würde also zeitlich super passen.

Der Auszug aus der jetzigen Wohnung wird einen ganz besonderen Status haben, wenn es um das Abschiednehmen von meinem Schatz geht. Und auch wenn momentan das Gefühl der Vorfreude auf eine neue Wohnung meistens überwiegt, ich glaube, wenn ich hier das letzte Mal die Haustüre schließe, wird das nochmal hart. Am Sonntag, den 19. August 2007 habe ich meine Geburtsstadt Köln verlassen und bin bei meinem Schatz eingezogen. Fünf Jahre ist das nun her. 

Und jetzt laufen die Tränen...

Kommentare:

  1. Ich drück Dich mal ganz fest.
    Vermutlich wird das hart werden, aber ich kann mir vorstellen, daß es anderswo nur besser werden kann.Du mußt auch, und jetzt in erster Linie, an Dich denken.
    Und ich halt Dir ganz fest die Daumen wegen der Wohnung. Und dann wünsch ich mir noch, daß Aina und Lily ein schönes neues Zuhause finden.

    AntwortenLöschen
  2. Meine Daumen sind oben ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Tja, hier werden’s im Dezember fünf Jahre mit dem Umzug hierher, und es war der beste in meinem Leben bisher. Genau das wünsche ich Dir jetzt auch aus ganzem Herzen!

    AntwortenLöschen
  4. @Ruthy, @Sabine, @Moss: Danke euch allen, es hat geholfen, ich habe die Wohnung. :)

    @Ruthy: Es ist mit Sicherheit ein Neuanfang und es liegt natürlich auch an mir, was ich daraus mache.

    @Moss: Ich hatte ja eigentlich gedacht, der Umzug zu meinem Schatz war schon das Beste in meinem Leben. Aber dann muss jetzt eben was Neues "Bestes" her. :)

    AntwortenLöschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.