Donnerstag, 26. Juli 2012

Rätsel: Wieviele Quadrate sieht man?

Seit längerer Zeit mal wieder ein Rätsel: 
Wieviele Quadrate gibt es im Bild unten zu sehen? 
Und nur im Bild, geschriebene Worte gelten nicht. 


Die Lösung gibt es hier.
Zur Veranschaulichung hab ich sämtliche Quadrate farbig hervorgehoben.
Na? Wer von euch kam auf die korrekte Zahl?

Kommentare:

  1. ich wäre auf 38 gekommen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du dann schon deutlich mehr gefunden, als viele andere. :)

      Löschen
    2. Also ich hab 40 gefunden

      Löschen
  2. Es sind nur 19 Quadrate, da 8 kleine und 4 große Quadrate durch die 2 Mittelquadrate überschnitten werden und dadurch keine Quadrate mehr sind, sondern 6- bzw. 8-Ecke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann man so sehen. ;) Wenn man allerdings nach diesem Rätsel im Internet sucht, dann findet man genau die Lösung mit den 40 Quadraten, die ich graphisch dargestellt und verlinkt habe. Dabei geht man eben davon aus, wieviele Quadrate man bilden kann, wie ein Puzzle. Man kann z.B. aus dem 6- bzw. 8-Ecken immer noch Quadrate bilden, wenn man einzelen Stücke der Mittelquadrate hinzunimmt, wie eine Art Puzzle eben. Graphische Veranschaulischung hier; das rote Quadtrat wird aus den Puzzleteilen a-f gebildet, das grüne aus a+b, auch größere Quadrate lassen sich so bilden.

      Löschen
  3. Falsch bei der graphischen lösung im netz beim lösungsbild "unten links" könnte man alles eins hoch oder eins runter schieben und schon hat man 4 qiadrate mehr. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast übersehen, dass deine "zusätzlichen" 4 Quadrate bereits im Lösungsbild zu finden sind, nämlich obere Reihe, mittleres Bild. Also ist nach wie vor 40 die richtige Antwort. ;)

      Löschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.