Freitag, 15. Juni 2012

Update: Faszinierend oder Spaß mit der Sparkasse

Ha! Das hier geschilderte Problem ist gelöst und ich hab's ganz allein geschafft.

Ich hab mich eben nochmal bei meinen Onlinebankingaccount angemeldet, weil ich schauen wollte, ob ich diese ellenlange Nummer, die ich quasi als Benutzername beim Einloggen angeben muss, ändern kann (man kann und ich habe). Dabei stieß ich in der Accountverwaltung auf einen Menüpunkt unter dem man einstellen kann, welche Karte für's Onlinebanking benutzt werden soll und die richtige, also meine EC-Karte für mein Konto war hinterlegt und auswählbar. Jetzt ist sie aktiviert. :) Warum die Geschäftskontokarte überhaupt da auftaucht, ist mir zwar trotzdem ein Rätsel (ist ja an sich nicht mein Konto, ich habe nur eine Vollmacht), aber wenigstens muss ich nicht zur Bank.

Und jetzt geh ich schlafen. 


1 Kommentar:

  1. Schätze mal es liegt dann an der Vollmacht...

    Hoffe Du hast gut geschlafen und tust es noch.

    AntwortenLöschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.