Montag, 23. April 2012

ACHTUNG! Gefährliche Links in den Bloggerstatistiken

Was ich gar nicht lustig finde, ist das hier:


Wer Links von savegco-antivir und strongdxgsoft in seiner Bloggerstatistik findet, sollte sie auf keinen Fall anklicken! Man läuft sonst Gefahr, sich Malware oder Spyware auf seinen Rechner zu holen und zwar ganz üble. Unter anderem hat sich hinter einem solchen Link auch schon mal sogenanntes "session hijacking" versteckt, dies kann im schlimmsten Fall dazu führen, dass andere euren Blog übernehmen können, ohne das Passwort kennen zu müssen.

Generell gilt: Finger weg, bzw. Maus weg von Links die euch merkwürdig vorkommen!

Kommentare:

  1. Danke für Deine Information.
    LG Christa

    AntwortenLöschen
  2. Habe ein Frage.Wie kann man die löschen? Ich habe das obere und die waren oft auf meinen Blog.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst du die Links in der Statistik? Die kann man meines Wissens leider nicht rauslöschen. :(

      Löschen
  3. Uii, werde direkt mal nachschauen. Herzlichen Dank!! LG Schweinchen Schlau

    AntwortenLöschen
  4. Boah es gibt Leute die haben nur Scheisse im Hirn am liebsten würde ich denen ihren Computer in die Luft jagen.
    Frage mich immer, was haben die davon?
    Danke für die Info!

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den Tipp. Schaue ich mir gleich mal an.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Diese Mistdinger sind bei mir auch schon aufgetaucht. Anfangs waren es drei Verschiedene, mittlerweile ist es nur noch savegco-antivir. Egal wie, es nervt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es häuft sich grad irgendwie und wer immer dahinter steckt, scheint es gezielt auf Blogspot-Blogger abgesehen zu haben. Ich hoffe blogger.com tut da bald was gegen. :(

      Löschen
  7. Danke für die Warnung. Bei GetClicky tauchen diese Links nicht auf, nur in den Google (Blogger) Statistiken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist es auch, was ich ein wenig merkwürdig finde. In der Statistik des anderen Anbieters, den ich hier eingebunden habe (histats) stehen diese Links nicht, sie tauchen nur in der blogspoteigenen Statistik auf. Spricht sehr dafür, dass blogger.com grad ein Problem hat.

      Löschen
  8. Zu spät, habe schon drauf geklickt, PC ist nun am Arsch...

    AntwortenLöschen
  9. Ja, habe total Angst das die unter meiner IP sche!sse bauen.
    Mein Freund hatte damals schon Probleme mit der Polizei gehabt, konnte zum Glück aber geklärt werden.

    Habe erstmal auf Systemwiederherstellung geklickt, das Ding hat alles blockiert (Antivir, Interet, Hoch und runterfahren)

    AntwortenLöschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.