Montag, 19. März 2012

Haariges

Ich habe die Frisur zwar nun schon rund einen Monat, aber ich dachte, ich zeig sie euch mal, denn jetzt ist die Länge so, wie ich mir das vorgestellt hatte. Irgendwann nächste Woche wird ein bisschen nachgeschnitten und der Zipfel nachgefärbt, der ist nämlich dann doch inzwischen etwas blass. Ich überlege, ob ich mir in den Pony auch noch eine Strähne der Farbe (recht knalliges Rot, Richtung Magenta) reinfärben lasse bin aber unentschlossen. Was meint ihr?



Kommentare:

  1. Ts, MEINE Haarfarben :-)
    Auch Winter? Und das mit der Ponysträhne find ich gut. Ich hab die roten jetzt erstmals (früher immer eher bordeaux-lila), so über den oberen Kopf verteilt. Sind aber leider etwas zu dün geraten, sieht man kaum...
    VG Ruthy

    AntwortenLöschen
  2. Keine Ahnung, ob ich Winter bin. Hab ich mich nie wirklich mit befasst. :) Ich wollte ja eigentlich ein richtig knalliges Magenta, gibt es zwar zum Färben, aber hält nicht lang. Hatte mich dann für diesen Rotton, der ein ganz klein wenig Magentaschimmer hat entschieden. Die dunklen Haare sind mehr oder weniger meine Naturhaarfarbe, bzw. entsprechen dieser. Hatte letztes Jahr ein paar Experimente mit Schwarz und dann wieder Rot gemacht und hab mich vor zwei Wochen dann entschlossen, zu meinem Naturton zurück zu gehen.

    AntwortenLöschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.