Freitag, 9. Dezember 2011

Ohne Schatz dafür mit Sorgen

Eintrag nun im geschützten Blog.

Kommentare:

  1. Dann drücke ich mal feste die Daumen und wünsche schnelle und gute Besserung für deinen Schatz!

    AntwortenLöschen
  2. Ich drücke betend die Daumen und bin in Gedanken bei Euch!!!

    AntwortenLöschen
  3. Oh man das darf doch nicht war sein,vorhin habe ich ähnliches auf einem anderen Blog gelesen....auch so eine unklare Lebergeschichte.
    http://schaefchens-sandsack.blogspot.com/
    Was ist nur dieses Jahr los?
    Ich hoffe dein Schatz wird schnell wieder gesund und ich drücke ganz fest mit die Daumen.

    AntwortenLöschen
  4. Oh mensch, doof!
    Daumen sind gedrückt.
    Alles Liebe und alle guten Wünsche,
    Shushan

    AntwortenLöschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.