Mittwoch, 14. September 2011

The Celtic Commandments


The Celtic Commandments 

Give thou thine heart to the wild magic, 
To the Lord and the Lady of Nature, 
Beyond any consideration of this world. 

Do not covet large or small, 
Do not despise weakling or poor, 
Semblance of evil allow not near thee, 

Never give nor earn thou shame. 
The Ancient Harmonies are given thee, 
Understand them early and prove, 
Be one with the power of the elements, 
Put behind thee dishonour and lies. 

Be loyal to the Lord of the Wild Wood, 
Be true to the Lady of the Stars, 
Be true to thine own self besides, 
True to the magic of Nature above all else. 

Do not thou curse anyone, 
Lest thou threefold cursed shouldst be, 
And shouldst thou travel ocean and earth, 
Follow the very step of the ancient trackways.  


From the Carmina Gadelica


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.