Mittwoch, 3. August 2011

Will ich sehen! Knights of Badassdom


Ich hoffe, der Film wird auch in Deutschland zu sehen sein, habe aber so meine Zweifel.

Story: Joe ist ein Heavy Metal Rocker, der grade eine schmerzhafte Trennung von seiner Freundin Beth hinter sich hat. Seine Zimmergenossen wollen ihn aufmuntern und entführen ihn dazu auf eine LARP-Veranstaltung. Dort betritt er fantastische Gefielde, in denen sich Freizeitritter, -elfen und -barbaren bewaffnet mit Schaumstoffwaffen auf einem künstlichen Schlachtfeld bekämpfen. Als Joes Zimmergenosse in der Rolle eines Zauberers versehentlich einen tödlichen Succubus in der Gestalt von Beth beschwört, wird die Fantasie plötzlich blutige Realität. Bald gibt es tote LARPer und die Möchtergernzauberer und -krieger müssen sich mit anderen Abenteurern zusammentun um die Helden zu werden, die sie vorgeben zu sein, damit sie das entfesselte Böse besiegen können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.