Donnerstag, 5. Mai 2011

Auf dem Weg zum halbwegs leichten Mädchen - Stand 5. Mai 2011 + neue Klamotten

Vielleicht schaffe ich es ja wirklich bis zum Sommeranfang meine erste "magische Grenze" zu überschreiten. :)

Stand heute: -7,2 Kilo

Nur noch 1,81 Kilo abnehmen bis zu meinem ersten Etappenziel :) 
Stand 7. April: -6,6 Kilo
Stand 16. März: -5,6 Kilo
Stand 20. Februar: -4,9 Kilo
Stand 2. Februar: -3,8 Kilo
Stand 20. Januar: -2,1 Kilo
Beginn so um den 9. Januar herum

Es geht auf und es geht ab. Aber die Aufs (also die Gewichtszunahmen) kratzen mich nicht. Das Ab geht langsamer als zu Anfang, aber es geht. Ich sehe das sehr gelassen. Mal wieder ein Kilo mehr? Was soll's? Das verschwindet auch wieder. Ich gerate nicht in Panik, setze mich nicht unter Druck und fange auch nicht an, zu hungern. Ich mache einfach weiter, achte auf meine Ernährung, aber übe keinen Verzicht. Ich hab Eis im Gefrierschrank, ich backe Schokobrot und esse auch beides, wenn mir danach ist. Auf Mittelaltermärkten gönne ich mir ein bis drei Humpen Bier (bevorzugt dunkel oder schwarz) und hole mir beim Wochenendeinkauf gern mal ein Schnitzelbrötchen. Und meine Strategie scheint mir recht zu geben. Wenn ich mich jetzt blos ENDLICH dazu aufraffen könnte, ein bisschen (mehr) Sport zu machen; Bauch straffen, Oberarme und -schenkel straffen wäre ganz sinnvoll. Ich sag nur "Winkfleisch"!

Heute ist ein Kleid gekommen, das ich bei C&A bestellt habe. Ich bin mir aber noch nicht sicher, ob ich es behalte. Ich werd's nachher meinem Schatz vorführen und seine Meinung einholen. Ich weiß, dass er mir immer seine ehrliche Meinung sagt. Positiv überrascht hat mich bei diesem Kleid, dass meine doch recht üppige Oberweite reinpasst und dass es bis auf den Boden reicht und ich bin knapp 1,75m groß.

Das ist es. Im unteren rechten Bildbereich zu sehen: 
Conina, die fachkätzisch die Verarbeitung des Saumes kontrolliert. 


Ebenfalls heute gekommen sind ein paar neue Poloshirts in den Farben Weiß, Grau und Sand, die ich auf jeden Fall behalten werde. Schwarz sollte die Tage auch noch irgendwann hier eintrudeln. Ich hatte sie in zwei Größen bestellt und die kleinere passt sogar, hab mich aber trotzdem für die größere Größe entschieden, denn ich mag's nicht, wenn es zu sehr am Körper liegt, auch wenn es nicht aussieht, wie Wurst in Pelle. Na, dann kann der Sommer ja kommen - oder es kann zumindest wieder sommerlich warm werden... ;)

1 Kommentar:

  1. ich finds hübsch. Und gute Leistung mit dem Abnehmen :))).

    AntwortenLöschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.