Sonntag, 10. April 2011

Rezept für einen schönen Abend

Für 2 Personen

1. Gegen 17 Uhr beim Lieblingsgriechen aufschlagen und sich mit lecker Essen und einem Ouzo auf den Abend einstimmen.
2. Anschließend in die Nachbarstadt fahren und ein wunderbares Live-Konzert mit Angelo Branduardi erleben.
3. Nach Hause fahren und den Abend im Café Bistro um die Ecke mit ein paar Cocktails bzw. Longdrinks gemütlich ausklingen lassen.
4. Müde aber gut gelaunt ins Bett fallen.
5. Noch ein bisschen Musik hören

Buonanotte

Kommentare:

  1. *seufz* ..klingt nach einem perfekten Tag!

    AntwortenLöschen
  2. @Paderkroete Ja, das war ein rundum schöner und entspannter Sonntag. :)

    AntwortenLöschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.