Freitag, 29. April 2011

Animated Short: LUTINS


Lutin ist übrigens Französisch und bedeutet soviel wie Kobold oder Heinzelmännchen. 
Also legt euch nie mit euren Heinzelmännchen an, passt immer gut auf sie auf und sorgt dafür, dass es ihnen gut geht. Euer Heim wird es euch danken. ;o)

Kommentare:

  1. Sehr interessante Animation. Die hat mich sehr nachdenklich gemacht. Nicht den "Lutin" zu schützen, sondern generell mit Bedacht Dinge sehen.
    Ich interpretiere schon wieder viel zu viel rein. Süßees Video jedenfalls.

    AntwortenLöschen
  2. @Post Scriptum: An dem Tag, als ich das Video gesehen und eingebunden hatte, sind wir an einem leerstehenden Haus vorbei gekommen. Dabei ist mir mal wieder durch den Kopf gegangen, wie schnell ein Haus, in dem keine Menschen mehr leben, verfällt. Ein Körper ohne Seele. Diese Leere von unbewohnten Häusern ist irgendwie viel mehr als nur die Abwesenheit von Menschen...

    AntwortenLöschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.