Mittwoch, 2. Februar 2011

Auf dem Weg zum halbwegs leichten Mädchen - Stand 02. Februar 2011



Zwei Wochen ist mein letzter Eintrag her. Damaliger Stand: 2,1kg abgenommen. In den zwei vergangenen Wochen sind nochmal 1,7kg verschwunden. Also sind seit dem 9. Januar nun 3,8kg futsch. :) Die "Sünden" der letzten zwei Wochen waren Bratwürste (anderthalb) mit Sauerkraut und Kartoffelpü, Fischstäbchen (6 Stück, im Ofen gebacken) mit Spinat und Kartoffelpü, Spätzle mit pikanter Käsesahnesoße und Fleischbällchen (fettreduziertes Hackfleisch, das wir unbeabsichtigt gekauft haben), eine Apfeltasche und ein Schokocroissant. Und soll ich euch was sagen, die beiden Teilchen fand ich furchtbar! Irgendwie mag meine Zunge extreme Süße so gar nicht mehr. Genascht habe ich die letzten vier Abende aber trotzdem. Da gab es einen Früchteriegel (eher säuerlich als süß, aber lecker) und 4 Stückchen Ritter Sport Diät Halbbitter als Betthupferl. Dass bei mir eine Tafel Ritter Sport sage und schreibe 4 Tage reicht, hätte ich Anfang des Jahres kaum geglaubt.

Kommentare:

  1. Wow, ich gratuliere zu diesem Erfolg. Mach weiter so.

    AntwortenLöschen
  2. Hey Glückwunsch! Das klingt echt super!! Weiterhin viel Erfolg! Und manchmal sündigen muss sein. Das braucht die Seele.

    AntwortenLöschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.