Donnerstag, 23. Dezember 2010

Noch einmal schlafen...

... dann ist Heiligabend und weil ich nicht so lange warten will, gibt's heute schon meinen Weihnachtsgruß für euch. Ich geb's zu, den gab's hier schon mal, aber ich bin im Moment etwas unkreativ, deshalb recycle ich dieses Mal. Ein bisschen was habe ich aber dazugepackt. ;)


Auch ich reihe mich ein, in die Liste der Leute,
die Weihnachtsgrüße loswerden
Photobucket



Wart ihr denn auch schön brav?

Photobucket

Wir wollen doch nicht, dass eure Strümpfe so aussehen

Photobucket

sondern so!

Photobucket



Lasst es mal so richtig krachen und macht ne Party…

tanzt...

Photobucket


Smiley from millan.net



singt...
Smiley from millan.net

aber trinkt nicht zuviel…

Smiley from millan.net

und übertreibt es nicht mit den Süßigkeiten


Smiley from millan.net

Smiley from millan.net


Nutzt die Tage, um auch mal wieder auszuspannen



Smiley from millan.net




Smiley from millan.net


Also alles in allem
Photobucket

Wünscht euch


Photobucket

P.S.

Photobucket

1 Kommentar:

  1. Ein Weihnachtswunsch!

    Ich wünsche dir Zeit

    Ich wünsche dir nicht alle möglichen Gaben.
    Ich wünsche dir nur, was die meisten nicht haben:
    Ich wünsche dir Zeit, dich zu freun und zu lachen,
    und wenn du sie nützt, kannst du etwas draus machen.

    Ich wünsche dir Zeit für dein Tun und dein Denken,
    nicht nur für dich selbst, sondern auch zum Verschenken.
    Ich wünsche dir Zeit – nicht zum Hasten und Rennen,
    sondern die Zeit zum Zufriedenseinkönnen.

    Ich wünsche dir Zeit – nicht nur so zum Vertreiben.
    Ich wünsche, sie möge dir übrig bleiben
    als Zeit für das Staunen und Zeit für Vertraun,
    anstatt nach der Zeit auf der Uhr nur zu schaun.

    Ich wünsche dir Zeit, nach den Sternen zu greifen,
    und Zeit, um zu wachsen, das heißt, um zu reifen.
    Ich wünsche dir Zeit, neu zu hoffen, zu lieben.
    Es hat keinen Sinn, diese Zeit zu verschieben.

    Ich wünsche dir Zeit, zu dir selber zu finden,
    jeden Tag, jede Stunde als Glück zu empfinden.
    Ich wünsche dir Zeit, auch um Schuld zu vergeben.
    Ich wünsche dir: Zeit zu haben zum Leben !

    Elli Michler
    www.ellimichler.de
    Aus: Elli Michler, Dir zugedacht, Wunschgedichte,
    © Don Bosco Verlag, München, 19.Aufl. 2004

    AntwortenLöschen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.