Mittwoch, 15. September 2010

Einer der Gründe, warum ich meinen Mann so liebe

Mein Schatz ruft mich, abgesehen von ganz wenigen Ausnahmen, jeden Tag mindestens einmal an, während er außer Haus an seinen jeweiligen Projekten arbeitet und dass auch, wenn es sich um ein Projekt in der Nähe handelt und er jeden Abend nach Hause kommt. Das hat er auch heute versucht, doch weil unsere FritzBox, über die die Telefone laufen, anscheinend (mal wieder) rumzickte und Anrufer zwar ein Freizeichen bekamen, aber nichts ans Telefon weitergegeben wurde klingelte hier nichts. Ich hab mich schon gewundert, als es auf 3 Uhr zuging und noch kein Schatz "meine Stimme hören wollte". Aber vielleicht war ja mal wieder ein Meeting oder sein Handyakku war leer. Um 10 vor 3 bekam ich dann eine Mail, in der er fragte, ob alles okay sei, er würde langsam anfangen, sich Sorgen zu machen, er habe mehrfach angerufen, gezeichnet mit einem *knutsch*.

Das sind dann so die Momente, in denen ich mein Herz ganz groß werden spüre.Smiley from millan.net*hachmach*

Ich lieb dich ganz doll, mein Süßer.

P.S. Andere Herzgroßwerdmomente sind, wenn eine kleine Coninakatze, die man, weil sie beim Schreiben stört, mehrmals vom Schoß bzw. von den Armen runterbefördert, sich von hinten über die Rückenlehne des Sofas anschleicht, ihre Vorderpfoten auf meine Schulter stellt, mir kurz Köpfchen gibt und dann ihren Kopf auf meine Schulter legt und anfängt zu schnurren. Da liegt sie nun immer noch, Kopf und Vorderpfötchen auf meiner Schulter, der Rest von ihr auf der Sofalehne, die Augen zu. *KussaufKatzenstirndrück* *wasgeschnurrtbekommen* *hachmach*




Smiley from millan.net

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.