Mittwoch, 16. Dezember 2009

Geschenke! :)

Vor einem Weilchen habe ich an einem Gewinnspiel mitgemacht, das von www.druckerei.de veranstaltet wurde. Die Aktion nannte sich "Zwitschern für den Wandkalender 2010"und bestand darin, der Druckerei auf Twitter zu folgen und einen Tweet zu verfassen, in dem man Kund tat, dass man gerne so einen Kalender haben möchte. Unter allen Teilnehmern sollten dann Kalender verlost werden. Alternativ konnte man auch einen Blogeintrag verfassen, der über diese Aktion berichtet. In diesem Falle hatte man seinen Kalender sicher. Ich habe mich für die Twittervariante entschieden.

Am 08. Dezember sollten dann die Gewinner ermittelt werden. Doch dann kam die Überraschung. Druckerei.de teilte in seinem Blog mit, dass alle, die teilgenommen haben, die Möglichkeit bekamen, drei Kalender kostenlos zu bestellen, selbst der Versand wurde von Druckerei.de nicht berechnet. Ich habe dann sofort bestellt. Und grad eben klingelte UPS an der Tür und brachte ein recht großes Paket, das die Form einer riesigen Toblerone hatte. gg Tja, und als ich es dann aufmachte, staunte ich nicht schlecht. Nicht drei Kalender, nein, ZEHN Kalender wurden geschickt. Plus zehn kleine Taschenkalender.

Die Kalender machen wirklich einen qualitativ hochwertigen Eindruck und sind auf dickem Papier gedruckt. Was auf dem Foto nicht so rüber kommt, ist, dass die roten Vögelchen und das Firmenlogo glitzern. Ich habe schon das ein oder andere mal Wandkalender als Werbegeschenk bekommen, aber diese Qualität hatten die definitiv nicht! Nun werd ich dann mal schauen, wem ich mit den Kalendern ebenfalls eine Freude machen kann.

Dankeschön, Druckerei.de!

Smiley from millan.net

Twitter Kalender

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.