Freitag, 5. Juni 2009

Kampfhunde und Kinder - Eine Warnung

Wenn du der Besitzer eines Kampfhundes bist und du auch noch ein kleines Kind hast, so sei gewarnt: Lasse niemals, unter gar keinen Umständen deinen Hund mit deinem Kind allein und unbeaufsichtigt. Um dir die Gefahren zu verdeutlichen, findest du unter dem untenstehenden Link ein Bild, auf dem zu sehen ist, was auch dir passieren könnte. Als ich das zum ersten Mal gesehen habe, war meine Gelassenheit dahin...

Hier geht es zum Bild.
Achtung, sehr emotionale Ausbrüche könnten die Folge sein!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.