Donnerstag, 8. Mai 2008

Flashgame: D-Finder

D-Finder ist ein sehr nett gemachtes "Finde-den-Unterschied"-Spiel. Insgesamt 15 Level sind zu schaffen. Man spielt gegen die Zeit. Der Reiz an dem Spiel sind zum einen die netten animierten Bilder und zum anderen, und das ist auch mit das Besondere, dass sich jedes Mal, wenn man neu beginnt, die Fehler ändern. Auch die Reihenfolge der Bilder ändert sich. Also selbst wenn man das Spiel gleich beim ersten Mal komplett schafft, lohnt es sich, noch eine Runde zu probieren.

Nachtrag, weil es mich nervt, dass jedes mal die Musik losgeht, solange das Spiel auf der ersten Seite steht, hier statt eingebundenem Flash der Link zum Spiel:
http://www.freeworldgroup.com/games6/gameindex/d-finder.htm

Viel Spaß!

P.S. D-Finder 2 könnt ihr hier spielen
http://www.freeworldgroup.com/games6/gameindex/dfinder2.htm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.