Donnerstag, 22. November 2007

Killerspiele und Manipulation durch die Medien - ein Video

Das folgende Video zeigt, welche Fehlinformationen über sogenannte "Killerspiele" und deren Spieler in den Medien verbreitet werden. Man mag von Killerspielen oder Egoshootern halten was man will, aber was ARD, ZDF, WDR und Co für Unsinn von sich geben und als Fakten ausgeben kann ich ganz sicher nicht gut heißen. Traurig an der ganzen Sache ist auch, dass diese Fernsehsender nicht bereit sind, Gegendarstellungen zu bringen. Neutrale Berichterstattung? Fehlanzeige. Und die meisten glauben, was ihnen da vorgesetzt wird. Reflektion? Auch Fehlanzeige. Über die zum Teil wirklich schwachsinnigen Aussagen einiger Politiker und angeblicher Fachleute mag ich erst gar nicht reden. Aber es sind doch Politiker, die haben sich sicher informiert und wissen, worüber sie reden. Tun sie nicht. Und das nicht nur was das Thema Killerspiele angeht...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.