Dienstag, 2. Oktober 2007

Coole Seite um Klingeltöne selber zu machen

Lust auf einen originellen einzigartigen Klingelton, den wirklich niemand außer dir hat? Dann nix wie hin zu http://www.kakophone.com/EN/kakoPhoneMain.php .


Image hosted by servimg.com


Einfach oben rechts den Stil aussuchen, an den Drehschaltern links drehen, evt. unten noch Tempo, Pitch oder Density verändern, dann auf den roten Schalter klicken und sich sein Werk anhören. Wenn es einem noch nicht gefällt, zurück gehen und noch ein bisschen an den Schaltern spielen.

Den erschaffenen Klingelton kann man sich dann angepaßt für das eigene Handy (es gibt etliche Modelle zur Auswahl) generieren und per Email als Datei schicken lassen. Wenn man keine Software hat, um die Sounddatei auf's Handy zu überspielen, kann man sich den Klingelton auch per Wap auf's Handy holen, der nötige Link dazu wird in der Email mitgesendet. Kostenpunkt: Nichts, wenn man den Klingelton per Software überträgt bzw. Gebühren für die Wapverbindung je nach Provider.

Und hier mein Erstlingswerke mit dem Titel "Express strategies" und "Birth for the Humans".





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Redet mit aber benehmt euch - auch "zwischen den Zeilen!" ;) Wer das partout nicht kann, wird ggf. des Reiches verwiesen. Grundsätzlich sind hier alle Besucher willkommen - aber: Mein Reich, meine Regeln. Da kommt es auch schon mal (wenn auch sehr selten) vor, dass ich jemandem das Aufenthaltsrecht entziehe. Man kann das hier mit (m)einem virtuellen Wohnzimmer vergleichen, in dem ich das Hausrecht habe.

Dieser Blog ist keine kostenlose Werbefläche. Wer was verkaufen will, sucht sich bitte eine andere Plattform.

Kommentare unter älteren Blogeinträgen erscheinen erst nach Freischaltung von mir.