Dienstag, 26. Januar 2016

Noch ein Musiker weniger...

Der Name Colin Vearncombe wird den meisten vermutlich nichts sagen. aber Black mit dem "Song Wonderful life" vielleicht schon. Mit 53 an den Folgen eines Autounfalls heute verstorben.




...
No need to run and hide
It's a wonderful, wonderful life
No need to hide and cry
It's a wonderful, wonderful life
...


Sonntag, 24. Januar 2016

Music I like: Falkenbach - Eweroun

Wenige Worte hier zur Zeit. Aber mir ist auch nicht nach schreiben. Deshalb mal wieder was für die Ohren.



Vielleicht sollte ich eine offizielle Blogauszeit ausrufen (ich hab auch schon, wenn auch wirklich nur ganz kurz, überlegt, den Blog zu beenden). Meistens passieren dann ganz viele Sachen, die mir bloggenswert erscheinen.

Donnerstag, 14. Januar 2016

RIP Alan Rickman

Noch jemand, den der scheiß Krebs geholt hat. 

Fotoquelle: Doctor Who Hub

Nachtrag: Joa, ich weiß, er hat soviel mehr Rollen als Snape gespielt, Metatron in Dogma zum Beispiel (einer meiner Lieblingsfilme). Unvergessen und Kult auch seine Rolle als Hans Gruber in Die Hard. Als Sheriff von Nottingham hat er meines Erachtens Kevin Costner in Robin Hood - Prince of Thieves an die Wand gespielt. Als Stimme des depressiven Roboters Marvin in Per Anhalter durch die Galaxis war er perfekt! Galaxy Quest, Love Actually und und und ...

Montag, 11. Januar 2016

Ich bin traurig

This is Major Tom to Ground Control 
I'm stepping through the door 
And I'm floating in a most peculiar way 
And the stars look very different today 
Space Oddity



Look up here, I’m in heaven 
I’ve got scars that can’t be seen 
I’ve got drama, can’t be stolen
Everybody knows me now 
Lazarus vom“Blackstar” Album

Am Freitag noch habe ich das neueste Video von David Bowie, Lazarus, gesehen, gehört und auf Facebook geteilt, weil ich es klasse fand und auch ein bisschen verstörend. Danach habe ich mich durch ein paar seiner älteren und nicht so alten Songs gehört. Und dann erscheint auf meiner Facebook-Timeline irgendwann heute Morgen die Meldung, dass David Bowie gestorben sei. Ich konnte es nicht fassen, dachte erst, das sei ein Hoax. Aber leider war es keiner. Mir sind wirklich die Tränen gekommen. Ich bin seit ich gerade mal als Teenie zählte David Bowie Fan, wohl schon etwas mehr als 30 Jahre. Er war mein allererster Star-Crush.

Mach's gut David. Wo auch immer du bist, du machst es da sicher bunter.